Herzlich willkommen

                                            

                                        Eigeninitiativ-im-Alter  e.V.                                                                                               aktiv und  eigeninitiativ

                       Unser Verein wendet sich an Menschen ab 55+

                              Unser Motto ist Hilfe durch Selbsthilfe!

20140903_112354(1)

Wir motivieren uns zur gegenseitigen Unterstützung. Wir teilen unsere geistigen und praktischen Ressourcen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Anregungen.

Wir sind umgezogen und freuen uns über unseren neuen Standort:
Wir treffen uns jetzt in den Räumen des Vereins JVB e.V.
in der Turmstr. 10 in Moabit , 10559 Berlin.
                               - Jeden Montag findet unser Malkurs
                                          von 11:00-13:30 Uhr statt.                                             
- Jeden Mittwoch findet unser Thementag von 10:30 bis 12:15 Uhr      statt.
Nach dem Thementag treffen wir uns zum
Plaudern und Kaffee   trinken mit Klaus Gierscher von 12:30-14:30 Uhr.
Unsere Entspannungsübungen finden anschließend ca. 13:30 Uhr statt.    

 Wir bedanken uns herzlich beim Verein JVB e.V. der uns seine  Räume zur Verfügung stellt.
Turmstr. 10 10559 Berlin

Hier ist ein Hilfeangebot für Menschen die Schwierigkeiten haben.

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Mittwoch startete die bezirkliche Stelle für Engagement im Bezirk Mitte.
Gemeinsam mit dem Stadtteilzentrum Nachbarschaftsetage Fabrik Osloer Straße richtet die Freiwilligen Agentur Mitte eine Hotline zur Nachbarschaftshilfe ein.

Die Nummer der Hotline ist 030/48620944.

Von Montag bis Freitag ist die Hotline von 10:00-14:00 Uhr und
dienstags und donnerstags von 10:00-18:00 Uhr erreichbar.

Die Stelle sammelt im Rahmen der Corona Krise die Hilfsbedarfe von Menschen, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, und die Angebote von Menschen, die ihre Hilfe anbieten können. Zu den Hilfemöglichkeiten zählen unter anderem Apothekengänge, Dolmetschen, Einkaufen, Fahrdienste, Telefonischer Besuchsdienst und das Kümmern um ein Tier.

Um das Angebot weit gefächert zu verbreiten um somit so viele Menschen wie möglich zu erreichen, möchten wir Sie bitten dieses Engagement zu unterstützen. Eine Möglichkeit wäre, die Informationen auf Ihren Netzwerken zu bewerben.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Köthe
Amt für Soziales / Fachstelle Finanzen

                                

      Das Projekt Malen und Zeichnen und digitale Medien

            wurde gefördert vom: QM Moabit-Ost.

csm_2016-logoleiste-projektfonds-hoch_9033621b89

aktiv und eigeninitiativ